Freitag, 22. Januar 2016

Winter

Zum Glück kann ich auf arbeit laufen, habe nur 700 m über die Felder. Heute früh habe ich da mal meine Kamera mitgenommen, da es über Nacht neblig war und sehr kalt. So sind mir ein paar schöne Motive vor die Linse geraten.


Da hat wohl eine Rose die Jahreszeit verpeilt.



Am Rande der abgeernteten Felder stehen noch vereinzelte Halme.


Mein Lieblingsbaum zum fotografieren im Sonnenaufgang.


Wunderschöne Eiskristalle.



Ist schon toll wie Wasser aussehen kann.



Unsere Kirche.


Selbst Autoreifen können mit Eis draus ein interessantes Motiv sein.





Überblick über das Dorf.


Ich finde Eis echt faszinierend, hoffe mit den Bildern konnte ich ein Teil der Schönheit einfangen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen